Sonnenschutzfolien für Kunststoffverglasungen

Sonnenschutzfolien für Kunststoffverglasungen. Ihr kompetenter Ansprechpartner für die bundesweite Montage von Sonnenschutzfolien.

✓ Tradition und Qualität seit über 40 Jahren
✓ Fachmann für Sonnenschutzfolien und Innenbeschattungen
✓ Spezialisiert auf Kunststoffverglasungen
✓ Exklusiver Markenvertrieb von Sonnenschutzfolien
✓ Kompetente und unverbindliche Fachberatung für Firmen
✓ Bundesweiter Montageservice für Gewerbeimmobilien

Sonnenschutzfolie für Kunststofffenster

Kunststoffverglasungen stellen eine große Herausforderung dar, wenn es um den Sonnenschutz geht. Denn sie bringen besondere Eigenschaften mit sich, die dafür sorgen, dass das Aufbringen einer einfachen Sonnenschutzfolie nur bedingt möglich ist. Auch Jalousien und Rollos sowie andere bewegliche Vorrichtungen, die eine Sonneneinstrahlung regulieren sollen, lassen sich an Kunststoffverglasungen nur bedingt anbringen. Es gilt also, eine Lösung zu finden, die Ihnen gerecht wird und die dafür sorgt, dass ein effektiver Sonnenschutz für Ihre Kunststoffverglasungen möglich ist.

Warum sind Kunststoffverglasungen so schwierig?

Wie Sie wahrscheinlich wissen, ist Kunststoff ein Material, das im Bereich der Verglasungen meist eine unebene Oberfläche hat. Selbst wenn die Unebenheiten nur gering ausgeprägt sind, ist es doch so, dass diese sich nur bedingt mit Folien versehen lassen. Es wird also eine Folie benötigt, die besonders flexibel ist, um ein optimales Aufbringen der Sonnenschutzfolie zu garantieren.

Aquasun bietet Ihnen diese flexible Sonnenschutzfolie an. Bei der Montage muss darauf geachtet werden, dass jede Unebenheit im Kunststoffglas von der Folie beim Aufbringen berücksichtigt wird. Daher ist es wichtig, dass die Montage von einem Fachmann durchgeführt wird. Aquasun bietet Ihnen daher nicht nur die Folie für Ihre Kunststoffverglasungen an, sondern gleichzeitig auch die Montage.

Beim Anbringen der Folien ist präzise Arbeit notwendig. Nur dann werden Sie auch über einen langen Zeitraum Freude an Ihrer Sonnenschutzfolie für Kunststoffverglasungen haben. Doch warum gerade Sonnenschutzfolien für Kunststoffverglasungen?

Kunststofffenster mit Sonnenschutzfolien von Aquasun Kunststofffenster mit Sonnenschutzfolien von Aquasun

SONNENSCHUTZFOLIEN FÜR KUNSTSTOFFFENSTER - IHRE VORTEILE

Bis zu 99% Reduktion der UV Strahlung durch Sonnenschutzfolien

Große Glasflächen, egal ob diese aus Industrieglas oder aus Kunststoff gefertigt wurden, bringen nicht nur Vorteile, sondern auch Nachteile mit sich. Vorteilhaft mag sein, dass durch die großzügigen Glasflächen viel Licht in Ihre Immobilie einfällt. Besonders dann, wenn die Sonne scheint und der Raum lichtdurchflutet ist, wird dies als sehr angenehm empfunden und dafür sorgen, dass man sich wohlfühlt und dass man ein angenehmes Klima im Raum erzeugt.

Nachteilig wirkt sich diese große Glasfront aber spätestens dann aus, wenn die Temperaturen im Außenbereich steigen und sich Ihre Räume durch die großen Glasflächen entsprechend schnell aufheizen. Ein einfaches Rollo an die Fenster zu hängen ist dann kaum möglich, weil große Glasflächen nach besonderen Schutzmechanismen verlangen, die mit einem Rollo beispielsweise gar nicht erzeugt werden können.

Setzen Sie auf Sonnenschutzfolien aus dem Hause Aquasun, dann setzen Sie auf Sicherheit. Sie setzen auf einen Hitzeschutz, der sich deutlich bemerkbar macht und der die Wärmeeinstrahlung um bis zu 83 % reduziert.

Sie setzen gleichzeitig auf einen UV-Schutz, da die Sonnenschutzfolien bis zu 99 % der UV-Strahlen, die auf Ihre Kunststoffverglasungen treffen, herausfiltert und nicht ins Innere Ihrer Räumlichkeiten eindringen lässt.

Da Sie mit unseren Sonnenschutzfolien die Lichteinstrahlung individuell regulieren können, erzeugen Sie obendrein einen guten Blendschutz. Dieser Blendschutz ist vor allen Dingen dann interessant, wenn Sie Bildschirmarbeitsplätze in Ihren Räumlichkeiten haben.

Sie haben die Möglichkeit, unsere Sonnenschutzfolien mit unterschiedlichen Tönungen zu bestellen. Dadurch regulieren Sie automatisch den Lichteinfall und sorgen dafür, dass man zwar ausreichend Licht in die Räumlichkeiten gibt, aber den Lichteinfall so gestaltet, dass er angenehm ist und auch an sehr warmen und hellen Tagen nicht zu einer Belastung wird.

Unser Tipp

Sollte Ihre Kunststoffverglasung so uneben sein, dass das Aufbringen einer Sonnenschutzfolie aus technischen Gründen doch nicht möglich ist, besteht immer noch die Möglichkeit, mithilfe von einem Sonnenschutzlack ihr Kunststoffverglasung vor Hitze, Blendung und UV-Strahlung zu schützen. Aquasun – Ihr Fachmann für Sonnenschutzfolien aller Art berät Sie diesbezüglich gerne.

Sonnenschutzfolien anbringen lassen von Aquasun - Ihr Spezialist für Kunststofffenster Sonnenschutzfolien anbringen lassen von Aquasun - Ihr Spezialist für Kunststofffenster
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne. Gemeinsam finden wir eine Lösung für Ihre Herausforderung.